Willkommen bei den Fach-Leuten

Fach-Leute.de steht für qualifizierte Beratung, gute Ideen und individuelle Aus- und Weiterbildung für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie viele Jahre Praxiserfahrung und unser effizientes Netzwerk für Ihre Problemlösung. Also: Wo liegt das Problem?

Das Neueste

 

Früher war alles besser! Ein Totschlagargument, das gern ins Feld geführt wird von den Zukunftsängstlichen, den Bremsern und den Traditionalisten. Manchmal ist man aber geneigt, dem Schlagwort zuzustimmen: Früher war alles besser.

 

Wir stellen zumindest im Personalbereich fest, dass es immer schwerer wird, neue Leute zu gewinnen und dafür zu sorgen, dass Sie morgens pünktlich auf der Matte stehen und Kunden wie Material gut behandeln. Gerade im Dienstleistungsbereich, wo die Leistung des Einzelnen eben nicht durch Maschinen ersetzt werden kann, kommt da eine bittere Entwicklung auf uns zu.

 

Frei aus einer Kundenerzählung: "Chef, ich kann heute nicht zur Arbeit kommen. Es regnet und ich habe keinen Schirm".

 

Lassen Sie es nicht soweit kommen. Kümmern Sie sich rechtzeitig um Generationennachfolge, Ausbildung und Personalsuche. Wenn Ihnen dafür ein wenig Handwerkszeug fehlt, dann rufen Sie an: 05151/961432. So ein Erstkontakt kostet nichts. Höchstens ein paar Minuten Zeit.

Weitere aktuelle Themen

Fahr- und Dienstplanung

Einsparungen sind im ÖPNV ein ganz großes Thema. Allzu oft laufen nach einer solchen Maßnahme die Fahrgäste davon und man setzt eine Abwärtsspirale in Gang. Dabei schlummern doch in vielen Umlaufplänen noch überflüssige Leerkilometer, vergessene Fahrzeuge usw. Und aus eigener Erfahrung wissen wir: Selbst ist man oft betriebsblind. Also: Die Fach-Leute fragen. Tel. 05151/961432.

Aus- und Weiterbildung für Kraftfahrer/innen

Fast 1 Mio. Kraftfahrer für Bus oder LKW über 3,5 t gibt es in Deutschland. So gut wie alle nutzen ihren Führerschein gewerblich (Wer hat schon privat einen 40-Tonner?). Zum 10.9.2013 (Bus) bzw. 10.9.2014 (LKW) wurden die im BKrFQG geregelten EU-Weiterbildungen Pflicht. Alle 5 Jahre müssen 35 Stunden Weiterbildung nachgewiesen werden. Lassen Sie sich beraten oder schauen Sie einfach in unseren Schulungskalender. Und nicht vergessen: Nach den Modulen ist vor den Modulen!

 

Weitere Infos unter Aus- und Weiterbildung.

Fachkräftemangel

Vielleicht haben Sie schon einmal verzweifelt gutes Fahrpersonal gesucht. Oder Ihre Mannschaft ist überaltert. Die Veränderungen in der Bevölkerung machen auch vor Verkehrs- und Transportunternehmen nicht halt! Personalvermittlung

Abspecken

Transport- und Verkehrsunternehmen sind oft seit vielen Jahren am Markt. Da schleift sich vieles ein und Ballast sammelt sich an. Lassen Sie unsere unabhängigen Augen mal über Fahr- und Dienstplan, Fuhrpark, Personal gucken. Sie werden Staunen, was sich mit wenig Aufwand erreichen lässt.